Termine

Derzeit sind keine Einträge vorhanden.

Texte aus vergangenen Wallfahrten

 

Der Weg ist das Ziel  - Text von 2003 - Anne Böttcher

Julia  - Text von 2011, Neige das Ohr deines Herzens

Gerda- 4.Tag von Trier nach Steffeln 2016 

Trierer St. Matthiaslied

 

 

 

Zu der Apostelzahl

gesellt durch heilge Wahl,

Matthias Gotteszeuge,

jetzt an des Höchsten Thron

hilfreicher Schutzpatron,

zu uns dich niederbeuge!

Das ganze Land

hebt Herz und Hand

empor zu dir vertrauend.

 

 

Der Herr, dem du gedient,

der unsere Schuld gesühnt,

für uns sich hingegeben,

er hat dich ausgesandt,

zu künden alle Land:

„Ihr seid befreit zum Leben!“

tragt Gottes Wort

an jeden Ort,

dass Frieden wird auf Erden!

 Gott schuf durch deine Wahl

nach der zwölf Stämme Zahl

den Kreis der Zwölf aufs neue.

Was Menschenschuld zerbrach,

er trägt es uns nicht nach,

bewahrt uns stets die Treue.

Wie sind in schuld

bitt Gott um Huld,

dass eins wird Christi Herde!

 Nun bist du Christi Freund,

auf ewig ihm vereint,

dem du gefolgt im Leide.

Wenn er am Ziel der Zeit

erscheint in Herrlichkeit

und alles ruft zur Freude:

dann tritt hervor,

mach weit das Tor,

dass Gottes Reich wir erben.